07oeffentlicher-Dienst

Ausbildungsvorbereitung Justiz

Lehrgang

Sie wollen Justizfachangestellte/r oder Justizvollzugsbeamtin/er werden?
Sie sind schon einmal bei Ihrer Bewerbung gescheitert?
Aber: Sie haben schon lange nicht mehr die Schulbank gedrückt?
Sie haben Scheu, sich der Bestenauslese zu stellen?

Mit der Ausbildungsvorbereitung in die Ausbildung!

Der Lehrgang wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales durchgeführt und aus Mitteln des Landes Berlin gefördert. Der Lehrgang wird mit dem Kooperationspartner Berliner Justiz durchgeführt.

Teilnahmekriterien

Sie

  • sind zwischen 16 und 45 Jahre alt oder für den Vollzugsdienst mind. 21 Jahre alt
  • haben mindestens einen Aufenthaltstitel mit Arbeitsgenehmigung bzw. für den Justizvollzugsdienst die deutsche Staatsbürgerschaft oder die eines Mitgliedlandes der Europäischen Union
  • haben die Berufsbildungsreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder den mittleren Schulabschluss oder das Abitur/Fachabitur
  • haben einen einwandfreien Leumund, den Sie durch Ihr polizeiliches Führungszeugnis nachweisen

Ihre Lehrgangsbewerbung hat außerdem große Aussichten auf Erfolg, wenn Sie

  • bereits eine ausgeprägte Berufsmotivation haben
  • den Willen und die Möglichkeit haben, viel und zielorientiert zu lernen
  • Freude daran haben, sich mit komplexen Sachverhalten neugierig, offen und konstruktiv auseinandersetzen
  • bereits bestens über die Zulassungskriterien für Ihren Wunschberuf informiert sind
  • die Anforderungen an das Berufsbild einer/eines Justizvollzugsbeamtin/-en oder einer/eines Justizfachangestellten kennen. Mehr Informationen hierzu:

www.berlin.de/rechthaber-gesucht/berufe/justizfachangestellte/ oder

https://www.berlin.de/karriereportal/berlin-als-arbeitgeberin/justiz/

Infos / Kontakt

Sie haben Interesse oder Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Frank Schülein

Koordinator