Praxislerngruppen

Die Praxislerngruppen sind ein Bildungsangebot in Kooperation mit Berliner Integrierten Sekundarschulen der 9. und 10. Jahrgangsstufe.

Zielgruppe/Zugangsvoraussetzungen:

Schüler aus Willkommensklassen mit noch erheblichen Defiziten in Deutsch als Fremdsprache und noch vorhandenen Defiziten im Bereich der Handlungs- und Sozialkompetenz.

Projektziele:

  • den Schülerinnen und Schülern durch praktische Tätigkeit den Zugang zum theoretischen Lernen zu erleichtern;
  • den Ehrgeiz bei den Jugendlichen für das Erreichen eines Schulabschlusses zu entwickeln;
  • den Schülerinnen und Schülern eine qualifizierte Berufsorientierung zu vermitteln.

Inhaltliche Gliederung

  • Kennenlernen von drei Berufsfeldern
  • Erarbeitung von Grundkenntnissen in einem ausgewählten Berufsfeld
  • Vertiefung der Kenntnisse und Herstellung von Produkten

 

 

Infos / Kontakt

Sie haben Interesse oder Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Edgar Stralucke

Koordinator