AVBA - Ausbildungsvorbereitung der Bundesagentur für Arbeit

Vorbereitung von Flüchtlingen auf den Auswahltest und die Aufnahme einer Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen.

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen

An dem Lehrgang können Flüchtlinge zwischen 18 und 40 Jahren teilnehmen, die mindestens Deutschkenntnisse der Stufe B1 (abgeschlossen) besitzen bzw. bereits B2-Kenntnisse haben.

Projektziel

Das Ziel des Lehrgangs ist das Erreichen des Abschlusses DaF B2 bzw. C1 und die erfolgreiche Teilnahme am Auswahltest für eine Ausbildung bei der Bundesagentur für Arbeit.

Zielregion

Die Zielregion des Projekts ist das Land Berlin und hier die Agentur für Arbeit Berlin Mitte sowie die Agentur für Arbeit Potsdam und die Agentur für Arbeit Cottbus.

Schwerpunkt der Qualifizierung

Die Qualifizierung festigt die deutschen Sprachkenntnisse und vermittelt berufsbezogenes Deutsch (Abschluss B2 bzw. C1) in enger Verzahnung mit der in der Arbeitsagentur durchgeführten „Praxisqualifizierung“. Der Lehrgang bereitet die Teilnehmer auf den schriftlichen Auswahltest und den Bewerbertag vor. Es findet eine Nachbetreuung der Teilnehmer bis zum Ausbildungsbeginn statt. Für Teilnehmer, die die Tests nicht bestehen wird ein Coaching zur Aufnahme einer anderweitigen Arbeit bzw. Ausbildung durchgeführt.

Infos / Kontakt

Sie haben Interesse oder Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Frank Schülein

Koordinator